Glücksvogel

Wer bin ich?

Claudia Hernandez, Wien

CLAUDIA HERNANDEZ

Diplomierte Mentaltrainerin und EFT 2.0 Practitioner

Hallo!
Schön dass du da bist!

Ich bin Claudia.

Ich habe mich immer für Gedanken interessiert. Woher kommen sie? Wie entstehen sie? Was bewirken sie? SPANNEND! 🙂

In meinem Berufsleben war ich anders beschäftigt. Vor vier Jahren habe ich meinen Großhandel verkauft und seitdem widme ich mich nahezu ausschließlich diesem Thema. Ich habe eine Ausbildung zur Diplomierten Mentaltrainerin absolviert. Ich fand es fehlte etwas, so bin ich zu Emotional Freedom Techniques 2.0 (kurz EFT 2.0) gekommen. Entspannung, mittels autogenem Training praktiziere ich schon lange.

Das Mentaltraining hat mir geholfen Zusammenhänge zu verstehen. Ich habe bemerkt, wie sehr wir in unseren Gedanken und Gewohnheiten gefangen sind und ich habe gelernt, wie wir diese “Grenzen” durchbrechen können. Dank Mentaltraining und dank Emotional Freedom Techniques. Bei EFT 2.0 bin ich immer wieder erstaunt, wie gut es wirkt! Bei mir und bei anderen. Fantasiereisen sind in vielerlei Hinsicht hilfreich – sie dienen aber auch der Entspannung. Richtiges Entspannen ist ein weiteres wichtiges Werkzeug, um erfüllt zu leben.

Die drei Bereiche
Mentaltraining – EFT 2.0 – Entspannung ergeben ein Ganzes,
um das Leben positiv zu gestalten.

Daraus ist WohlDENKEN entstanden. WohlDENKEN bedeutet zu wissen, welche Gedanken hilfreich für das Leben sind und welche nicht. WohlDENKEN bedeutet zu üben, seine Gedanken positiv auszurichten. WohlDENKEN verhilft zu mehr Wohlbefinden, Gesundheit, Erfolg und Selbstvertrauen.

Die Untergliederung in SchlankDENKEN und WohlDENKEN hat sich bei meiner Ausbildung zur Mentaltrainerin ergeben.

In meinem Praktikum habe ich die ersten Kurse zu JUNG, SCHLANK & FIT, abgehalten. Im Laufe der Jahre habe ich das Programm ausgeweitet und überarbeitet. So ist SchlankDENKEN entstanden. Dabei geht es mittels Mentaltraining, EFT 2.0 und Entspannung sich dem Thema zu stellen, Ziele zu formulieren, und diese geradlinig umzusetzen.

WohlDENKEN ergab sich durch meine Diplomarbeit mit dem Titel: “Ich bin ich – und ich bin glücklich!” Dabei habe ich verschiedene Kulturen und Zeitepochen miteinander verglichen und daraus den Wertekatalog für ein Leben voller Wohlbefinden entwickelt. Ich habe bemerkt, wie wir oft in wenig hilfreichen Gedanken gefangen sind, die uns daran hindern ein zufriedenes Leben zu führen. Mittels Mentaltraining, EFT 2.0 und Entspannung werden Gedanken neu formuliert und geübt. Es ist oft erstaunlich, wie erleichternd das ist! Auch hier begleite ich dich gerne bei der Zielsetzung und dem Weg zum Ziel.

Ich freue mich, dass du dir das alles durchgelesen hast. Noch mehr freue ich mich, wenn du dich meldest! Vielleicht kann ich dich auf die eine oder andere Weise unterstützen?

Ich bin bereit! Du auch?

Alles Liebe!
Claudia

Glücksvogel

Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum.

(Tommaso Campanella)