MENTALTRAINING

MENTALTRAINING

Was genau ist Mentaltraining?

Mentaltraining geht von der Annahme aus, dass oft die Qualität der Gedanken entscheidend für Erfolg oder Misserfolg ist.

Die Definition zu „MENTAL“ ist: das Denken betreffend, aus dem Denken hervorgegangen.
„TRAINING“ bedeutet einerseits aus dem englischen übersetzt Übung, andererseits steht es allgemein für alle Prozesse, die eine verändernde Entwicklung hervorrufen.

Mentaltraining wurde ursprünglich zur Optimierung sportlicher Bewegungsabläufe entwickelt, mittlerweile wird es aber in vielen Bereichen, insbesondere auch in der Persönlichkeitsentwicklung angewendet. Die Grundidee ist das Leben bewusst und positiv zu gestalten, mittels Techniken, die jeder anwenden kann. Wir finden Klarheit mit uns selbst und treffen so bessere Entscheidungen in unserem Leben. Beruflich und privat.

Wir werden selbstbewusster und erkennen unsere Stärken.

Dies verhilft uns Belastendes aus der Vergangenheit zu verarbeiten und zu neutralisieren, Gegenwärtiges besser zu erleben und Künftiges positiv zu gestalten. Wir formulieren Ziele, die wir anschließend fokussieren. Neue Gedankenanstöße verhelfen uns zu mehr Wohlbefinden.

Wichtig dafür ist Entspannung. Entspannt stellen wir Fragen, die helfen Gedanken zu „überdenken“. Das hilft, persönliche Ziele so zu formulieren, dass sie von unserem Unterbewusstsein verstanden werden.  Wir visualisieren unsere Ziele und fühlen die Erreichbarkeit unserer Wünsche. Mittels Fantasiereisen trainieren wir die neuen Erfahrungen, die wir dann zu Hause weiter üben. (Mehr über Fantasiereisen findest du hier ->)

Mit den neu gelernten Techniken besitzen wir ein gutes Werkzeug, um in jeder Lebenssituation die richtigen Antworten zu finden. Wir leben viel bewusster und finden neue Gedanken, die neue Wege aufzeigen und uns zu einem erfüllten Leben führen.

In diesem Video findest Du eine „bildliche“ Antwort:

Video  – youtube->

Mentaltraining ist ein spannender Weg zu sich selbst. Wir werden gelassener, finden unseren persönlichen Weg, der uns glücklich macht und uns in unsere innere Mitte bringt.

Probier es!

Meine Buchempfehlungen:

Meine Buchempfehlungen sind Bücher, die ich gelesen habe oder auf jeden Fall lesen will!

Zwei Klassiker im Mentaltraining:
Dr. Joseph Murphy studierte Jura, Philosophie und Religionswissenschaften und schrieb 1962 seinen Bestseller: „Die Macht Ihres Unterbewusstseins“ Seine Botschaft war: „Nicht das Unterbewusstsein hat die Macht, sondern wir haben die Macht. Wir können bewusst auf das Unbewusste einwirken.“ Dieses Buch wurde bereits 65mal aufgelegt. Die überarbeitete Auflage findest du hier:

Viele Bücher zum Thema Mentaltraining hat Kurt Tepperwein geschrieben. Das „Praxisbuch Mentaltraining“ möchte ich hier vorstellen. Du findest viele Tipps, die  leicht in der Praxis umsetzbar sind:

Interessiert Dich Mentaltraining? Möchtest Du mehr dazu erfahren?

Möchtest du keinen Blogbeitrag verpassen? Abonniere meinen Newsletter:

Ich freue mich auf dich! 😊